OMgenerator (Modul)

Funktionen

OMgenerator generiert sämtliche Test-Skripts automatisch, welche in OMrun für den vollständigen Vergleich von zwei identischen oder ähnlichen Datenbanken inklusive aller Dateninhalte von allen existierenden Tabellen und Attributen nötig sind.
Dabei erstellt OMgenerator automatisiert eine Differenz-Analyse zwischen diesen beiden Datenbank-Strukturen und liefert als Resultat eine Übersicht aller Tabellen und Attribute mit und ohne Übereinstimmung.
Auf Grund dieser Analyse können die Test-Skripts entweder initial generiert oder vorhandene Test-Skripts an das neue Datenbank-Schema angeglichen werden. Natürlich bleiben bereits veränderte SQL-Abfragen an vorhandenen Test-Skripts bestehen oder können auf Wunsch überschrieben werden.

Auf Knopfdruck und vollautomatisch in zwei Schritten:

Abb. 1: Screen Define Environment

Schritt 1: Datenbank-Zugriff einrichten

Abb. 2: Screen Define Database Access

In OMgenerator werden die Zugangsdaten von beiden Datenbanken erfasst, um die Datenbank-Strukturen herauslesen und analysieren zu können. Die Zugangsdaten werden in OMgenerator gespeichert und stehen beim nächsten Aufruf wieder zur Verfügung.

Schritt 2: Erstellung der Test-Scripts

Die Analyse ermöglicht eine Übersicht aller Übereinstimmungen und Abweichungen der Datenbank-Strukturen. Übereinstimmende Tabellen und Attribute werden für die Generierung des 1:1-Vergleichs vorgeschlagen, können jedoch einfach vom Vergleich ausgeschlossen werden. Differenzen werden per Vorgabe ausgeschlossen, können aber einfach hinzugefügt werden.
Dabei werden auch die manuellen Veränderungen an bestehenden Scripts sichtbar. Diese bleiben per Vorgabe bestehen, können jedoch nach Bedarf überschrieben werden.

Abb. 3: Screen Import DB Schema

Nach Abschluss aller Modifikationen werden die Test-Scripts in OMgenerator automatisch erstellt und sind sofort für die Verwendung in OMrun bereit.